FokusSchreibMotorik

Privatpraxis für Physiotherapie
Dr. Kathrin Allgöwer (MSc. PT)
block-956467_1920.jpg

SCHREIBMOTORISCHE STÖRUNGEN

Schreiben und Schreibenlernen ist eine der wichtigsten Kulturtechniken, auch im Zeitalter der elektronischen Kommunikationsmedien. Das Schreiben ist ein komplexes Zusammenspiel motorischer, kognitiver, und sprachlicher Prozesse. Ist das Schreiben aus irgendeinem Grund gestört, so wird dies als gravierendes Defizit im Alltag wahrgenommen.

Schreibmotorische Störungen können im Krankheitsverlauf vieler neurologischer Erkrankungen auftreten, wie z.B. bei Morbus Parkinson oder nach einem Schlaganfall. Sehr typisch ist der sogenannte Schreibkrampf, der zu den tätigkeitsspezifischen Dystonien gehört und dessen Symptome durch die spezifische Tätigkeit des Schreibens ausgelöst werden.

Schreibprobleme zeigen sich aber auch zunehmend im Kindesalter, gerade wenn es darum geht, eine automatisierte Handschrift zu entwickeln. Die Probleme reichen von verkrampftem, langsamen Schreiben über Formunsicherheiten bis hin zu unleserlichen Schriften.

DIAGNOSTIK, BERATUNG & MOTORISCHES SCHREIBTRAINING

Der Schwerpunkt dieser Praxis liegt im Angebot einer computergestützten Schreib- und Bewegungsanalyse, der Beratung, Behandlung und Begleitung schreibmotorischer Probleme. Das Konzept der Therapie beruht auf evaluierten, evidenzbasierten Methoden und neurowissenschaftlichen Erkenntnissen motorischen Lernens.

Als Therapeutin bin ich Behandler, Berater und Begleiter. Es ist es meine Aufgabe, Ressourcen meiner Klienten zu identifizieren und zu fördern. Schreiben ist Bewegung - und zur Bewegung möchte ich gerne motivieren. Dies ist ein wichtiger Kerngedanke meiner Arbeit.

pen-1570634_1920.jpg
adult-1850177_1920.jpg

INFORMATIONEN

WEITERE

Fokus SchreibMotorik ist eine reine Privatpraxis.

Je nach Tarif ist eine Teilerstattung der Rechnung bei einer privaten Versicherung/Beihilfestelle möglich. 

Gesetzlich Krankenversicherte können meine Leistungen selbstverständlich als Selbstzahler in Anspruch nehmen.

Eine Privatverordnung Ihres Arztes ist nicht zwingend erforderlich! Weitere Informationen gibt es hier...

LOGO_SMN_FIN-02.png
logo_dahth_4c-06.jpg
LOGO_mit_Unterzeile_-_hohe_Auflösung_-_als_jpg.jpg